Kommer Wittke UG
              

Anzucht und Herstellung von Rollrasen

Rollrasen wird in sogenannten Rasenschulen großflächig angebaut. Die meisten dieser spezialisierten Gärtnereien befinden sich in Norddeutschland, da für die Produktion ein sandiger, durchlässiger Boden vorteilhaft ist. Von der Aussaat der Rasenmischung bis zum verkaufsfertigen Rollrasen vergehen etwa 12 Monate. In dieser Zeit wird der Rasen intensiv gepflegt – also regelmäßig gedüngt, gewässert und sehr häufig gemäht, damit er sich gut "bestockt" und schnell eine dichte Grasnarbe bildet. Rollrasen wird mit speziellen Maschinen geerntet, die die Rasenrollen durch Unterschneiden flach abschälen, automatisch wickeln und palettieren. 

Ganz wichtig ist, dass Sie einen festen Liefertermin vereinbaren – zum einen müssen Sie selbst meist ein paar Helfer organisieren, zum anderen sollte der angelieferte Rasen innerhalb von 24 Stunden verlegt werden, da er vor allem bei höheren Temperaturen sehr schnell fault. In der Regel wird die Lieferung so geplant, dass der Rollrasen am frühen Morgen bei Ihnen eintrifft.

Um Ihnen diese ganzen arbeiten abzunehmen gibt es erfahrene Unternehmen wie uns, die sich im Verlegen von Rollrasen bestens auskennen. Die fertige Verlegung erfolgt in vielen verschiedenen Arbeitsschritten, die auch  gewissenhaft ausgeführt werden müssen, damit Sie auch Spaß an Ihrem Rollrasen haben.

 


 
 
 
E-Mail
Anruf